Natürliche Leckereien

Neben selbstgemachten Leckereien gibt es auch zahlreiche natürliche Leckerlis.
Für alle Hamsterten sind verschiedene Kerne geeignet:
Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Pinienkerne oder alle gemischt als Kerne-Mix. Ungeschälte Kerne bieten eine, wenn auch kurze, Beschäftigung.
Es gibt zudem verschiedene Saaten, die man gut in ihrer naturnahen Form anbieten kann:
Hirsekolben (rot und gelb), Darikolben (rot und weiß), Löwenzahnwurzeln. 
Für Goldhamster gibt es noch weitere Leckereien , die man verfüttern kann:
Ackerbohnenflocken (relativ fettarm, aber sehr proteinreich)
Bananenchips (es ist wichtig, dass ihr ungesüßte Bananenchips verfüttert, also ohne Zusatz von Zucker und Honig)
Weitere Leckerlis findet ihr auf unserer Homepage:
https://www.hamsterliebe.de/futter/leckerlis/

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0